SMARAGDLIBELLEN

Auf dieser Unterseite sind folgende Arten zu sehen:

GLÄNZENDE SMARAGDLIBELLE (Somatochlora metallica)
Die Glänzende Smaragdlibelle besiedelt bevorzugt Waldseen, Teiche, Moor- und Bergseen, aber auch von Bäumen umstandene träge fließende Gewässer. In Europa kommt die Art vorrangig in Mittel- und Osteuropa, Frankreich sowie in Skandinavien vor. Die Flugzeit erstreckt sich in Mitteleuropa von Mai bis September.

 
M200Bwix - Glänzende Smaragdlibelle - 26

Foto: Oberlausitz, Sachsen, August 2016 

M300Bwix - Glänz. Smaragdlibelle - 17.08.2016 - Tharandter Wald.jpg

Foto: Tharandter Wald, Sachsen, August 2016 

M100Bwix - Glänzende Smaragdlibelle - 10

Foto: Thiendorf, Sachsen, Juni 2016 

W100B - Glänzende Smaragdlibelle - Kvismaren - 08.08.2021 (1 von 1).jpg

Foto: Naturpark Kvismaren, Schweden, August 2021 

 

BALKAN- SMARAGDLIBELLE (Somatochlora meridionalis)
Die Balkan- Smaragdlibelle besiedelt bevorzugt beschattete Fließgewässer. In Europa kommt die Art in Italien, auf Korsika, in Slowenien und Südosteuropa vor. Die Flugzeit erstreckt sich in ihrem Verbreitungsgebiet von Juni bis August.

100Bwix - Balkan- Smaragdlibelle - 19.06

Foto: Laibacher Moor, Slowenien, Juni 2017 

200Bwix - Balkan- Smaragdlibelle - 19.06

Foto: Laibacher Moor, Slowenien, Juni 2017 

 

GEFLECKTE SMARAGDLIBELLE (Somatochlora flavomaculata)
Die Gefleckte Smaragdlibelle besiedelt vor allem stark verwachsene Flachgewässer aller Art. In Europa kommt die Art vorrangig in Mittel- und Osteuropa, Frankreich sowie im Süden Skandinaviens vor. In Südosteuropa gibt es lokale Populationen. Die Flugzeit erstreckt sich in Mitteleuropa von Mai bis August.

M100B - Gefleckte Smaraglibelle - 16.07.2016 - Förstgen.jpg

Foto: Oberlausitz, Sachsen, Juli 2016 

W300B - Gefleckte Smaragdlibelle - Knappenrode - 20.06.2021 (1 von 1).jpg

Foto: Oberlausitz, Sachsen, Juni 2021

W100B - Gefleckte Smaragdlibelle - 25.05.2017 - Meissendorf (1 von 1).jpg

Foto: Meissendorf, Niedersachsen, Mai 2017